Nachhaltigkeit?! Machen wir. Schon lange.
Mit Spaß, Neugier und Lerneffekt. Sehr zu empfehlen!

Grundsätze unserer betrieblichen Umweltpolitik

Wir glauben, dass heute jedes Unternehmen in der Verantwortung steht, dem Klimawandel und dem Verlust der Biodiversität durch wirkungsvolle Veränderung der entsprechenden Stellschrauben entgegenzutreten. Schon seit vielen Jahren beschäftigen wir uns aktiv mit dem Thema Nachhaltigkeit und wollen konsequent weiter den Weg in Richtung „Die nachhaltige Agentur” gehen.

Das Prinzip der Nachhaltigkeit prägt unsere Werte und unser Handeln. Wir verpflichten uns dazu, den Umweltschutz stetig zu optimieren. Wir fördern das Umweltbewusstsein bei unseren Mitarbeitern und motivieren sie zu aktiver Mitarbeit.

Wir achten auf den Ursprung zugekaufter Produkte und Dienstleistungen und bevorzugen nachhaltige Produkte möglichst lokalen Ursprungs, soweit diese ein gleichwertiges Äquivalent darstellen.

Nachhaltigkeitskodex

Wir verpflichten uns zur Einhaltung folgender Nachhaltigkeitsrichtlinien, welche die gesamte unternehmerische Tätigkeit sowie die täglichen Arbeitsprozesse betreffen:

Fossile Energieträger

100% Ökostrom in der Agentur | klimaschonende Fernwärme | sämtliche Beleuchtung LED | Lasten-Fahrrad für Dienstfahrten innerhalb Stadtgebiet | Nutzung JobRad / E-Bikes| CO2 Kompensation für Dienstreisen | eigene Ökostrom-Tankstelle für E-Autos am Firmenstandort | Fortführung der bereits teils vollzogenen Umstellung auf E-Autos | sorgsames umgehen mit Wasser und Energie

Produkte/Einkauf

Klimaneutrales Webhosting für alle Kundenprojekte | klimaneutrale Herstellung von Druckerzeugnissen (SDG 12) als Standard | Einkauf von nachhaltigem Büromaterial (Hauptlieferant: „memo – nachhaltig einkaufen“) | Nutzung 100% recyceltes Papier “ReThinking Paper“ für Kopien und Korrespondenz

Ernährung

Wöchentliches Team-Frühstück vegetarisch/bio (Verzicht auf Fleisch) | Mineralwasser Viva con Agua (Wasserprojekte) | Lemonaid (soziale Projekte) | fairer Bio-Kaffee (für Kunden und Mitarbeiter)

Unterstützung und aktive Teilnahme an verschiedenen Nachhaltigkeitsprojekten

Einsatz der Suchmaschine Ecosia anstelle Google (Baumpflanzungsprojekt) | Plant for the Planet | Fridays for Future / Parents for Future | Projekt „Plastik Stopp! bei sagner-heinze“ | KlimaPakt Lippe | Teilnahme ÖKOPROFIT 2020/2021

Verkehr

Wir bieten allen Mitarbeitern die Möglichkeit regelmäßig im Home Office zu arbeiten und vermeiden somit unnötige Verkehrswege.
Geschäftsreisen werden nur unternommen, wenn der Bedarf nach einem persönlichen Treffen oder einer Besichtigung vor Ort vorhanden ist (Nutzung von Onlinemeetings als Alternative). Wir wählen bei Geschäftsreisen das ökologischste Transportmittel und vermeiden Flugreisen wann immer möglich (im Falle einer Flugreise erfolgt ein C02 Ausgleich).

Wir überprüfen einmal pro Jahr unsere Umweltziele und passen die Ziele und Maßnahmen für das Folgejahr an. Wir ermutigen andere Unternehmen ebenfalls nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit zu handeln.

Ziel 2021: Zertifizierung für 100% Klimaneutralität über ClimatePartner