sagner-heinze wird für schwedischen Konzern kreativ

Die Agentur sagner-heinze gewinnt den Etat für die schwedische LEAX GROUP sowie für SWEDISH POWERTRAIN. Beide Marken werden zukünftig aus Lemgo betreut – vom Relaunch der Corporate Designs bis hin zur Umsetzung der neuen Websites inklusive der weltweiten Standorte.

Die erste konkrete Maßnahme war die Umsetzung eines neuen Messestands für SWEDISH POWERTRAIN auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

Die LEAX GROUP ist eine Firmengruppe mit ca. 1.200 Beschäftigten, die ihren Hauptsitz in Schweden hat. LEAX unterhält Standorte in Schweden, Lettland, Brasilien, Deutschland, Ungarn, Russland, Indien und China. Kerngeschäft ist die Herstellung von Getriebekomponenten und Teilsystemen für schwere Nutzfahrzeuge, Bergbau-, und weitere Industrien. Zu den Kunden zählen namhafte Hersteller wie Volvo, MAN, Scania, SKF und Bosch. Der Umsatz für das Jahr 2013 beträgt über 175 Mio. Euro.

SWEDISH POWERTRAIN ist ein Marketingverbund, zu der die drei schwedischen Unternehmen LEAX, Fimek und Sibbhultsverken gehören. Der Fokus liegt auf dem Vertrieb von Komponenten für den Antriebsstrang schwerer Nutzfahrzeuge.